Im Sommer 2019 findet das erste Mal das Finale der Nationenliga statt – die vier besten Nationalmannschaften aus der Liga A spielen um den Pokal der Nationenliga. Mit dabei nur vier Mannschaften, nämlich die Sieger der einzelnen Gruppen der Liga A, der stärksten Teams der UEFA. Dabei wird es dann lediglich zwei Halbfinale, ein Spiel um Platz 3 und ein Finale geben. Diese Länderspiele finden am 5. bis 9.Juni 2019 statt. Das Turnier wird im 2 Jahresrhytmus stattfinden, danach also 2021 und 2023.

Wer nimmt an der Endrunde der Nations League teil?
England, Niederlande, Gastgeber Portugal und die Schweiz kämpfen um den ersten Titel in der UEFA Nations League. Portugal wird Gastgeber sein.

Portugal gewinnt die Nations League 2019

Update 09.06.2019: Portugal ist der 1.Gewinner der Nations League! In einem spannenden Spiel gewann der amtierende Europameister mit 1:0 gegen Holland. Spieler des Turniers wurde der Portugiese Bernando Silva von Manchester City.

Update 09.06.2019: England wird Dritter der Nations League. Nach 120 torlosen Spielminuten trennten sich die Engländer und die Schweizer mit 0:0. Im Elfmeterschießen gab es dann Spannung pur: Bis zum 12.Elfmeterschützen verwandelten alle, bis der englische Keeper Pickford den 12. parierte.

DatumTV  Team 1 Team 2
05.Juni 2019
20:45 Uhr
DAZNHalbfinale POR3:1 SUI
06.Juni 2019
20:45 Uhr
DAZNHalbfinale NED3:1 n.V. ENG
09.Juni 2019
15:00 Uhr
DAZNSpiel um Platz 3 SUI5:6 i.E. ENG
09.Juni 2019
20:45 Uhr
DAZN / ZDFEndspiel POR1:0 NED

Update 07.06.2019: Das ZDF zeigt am kommenden Sonntag Abend das Finale der Nationenliga zwischen Portugal und der Niederlande. Ab 20:10 Uhr geht es los, Live-Reporter im Stadion von Porto ist Béla Réthy. Für die Moderation und Analyse stehen Jochen Breyer und ZDF-Experte Oliver Kahn bereit.

Update 06.06.2019: Die Niederlande steht nach einem 3:1 Triumph nach Verlängerung gegen England im Finale der Nationenliga 2019! Zum Ende des Spiels nach 90 Minuten stand es 1:1, bevor dann England zwei schwere Abwehrfehler unterliefen und die wachen Holländer die Chancen nutzten!

Update 05.06.2019: Er ist und bleibt ein Ausnahmespieler! Die Rede ist vom Portugiesen Christiano Ronaldo, der beim 3:1 Sieg der Gastgeber gleich alle drei Tore besteuerte und bester Mann auf dem Platz war. In der 25., 88. und 90. Minute führte er sein Team ins Finale.

Update 05.06.2019: Heute Abend geht dieses Kurzturnier endlich los! Portugal als Gastgeber trifft auf die Schweiz. Die Spielorte Porto und Guimaraes liegen nur 50 km auseinander. Preisgelder gibt es auch: für die Teilnahme bekommen die vier Nationen 2,5 Mio. EUR, der Turniersieger erhält sechs Mio. EUR.

Update 03.06.2019: Wer überträgt die Final Four der Nationen Liga im Fernsehen?

Im TV wird man die Spiele der Finale gar nicht sehen können, der Online Streaming Dienst DAZN zeigt alle vier Spiele live im Internet!

Update 04.12.2018: Die Halbfinale sind ausgelost wurden: Holland spielt im Halbfinale gegen England, im 2.Spiel trifft die Schweiz auf Europameister Portugal.

Wer gewinnt die Nations League 2018/2019?

Nationenliga Finale: Final Four mit Halbfinale und Finale: Der adidas Spielball der UEFA Nations League - der Ball wird beim Finale im Juni 2018 zum Esinatz kommen. Photo by CRISTINA QUICLER / AFP)
Nationenliga Finale: Final Four mit Halbfinale und Finale: Der adidas Spielball der UEFA Nations League – der Ball wird beim Finale im Juni 2018 zum Esinatz kommen. Photo by CRISTINA QUICLER / AFP)

Im Jahr 2019 finden keine Europameisterschaft und auch keine Fußball Weltmeisterschaft statt, dafür ein neues Mini-Turnier. Das „Final Four“ wird von den besten Nationalmannschaften der Liga A ausgespielt. In der Liga A spielten in der Gruppenphase der Nations League die 12 stärksten Teams, unter anderem auch Deutschland, welches aber schon keine Chance mehr auf die Teilnahme des Finales hat. Die vier Gruppensieger qualifizieren sich für die Endrunde, Deutschland wird vielleicht sogar absteigen.

Der Pokal der UEFA Nations League wurde bei der Auslosung in Lausanne, am 24.Januar 2018 präsentiert. Der Sieger der Nations League wird im Juni 2019 ausgespielt. / AFP PHOTO / Philippe DESMAZES
Der Pokal der UEFA Nations League wurde bei der Auslosung in Lausanne, am 24.Januar 2018 präsentiert. Der Sieger der Nations League wird im Juni 2019 ausgespielt. / AFP PHOTO / Philippe DESMAZES

Wer nimmt an der Nationenliga Endrunde teil?

Update am 18.11.2018: Durch ein 5:2 gegen Belgien gewinnt die Schweiz etwas überraschend die Gruppe 2. In der Gruppe 4 gewinnt England durch ein 2:1 gegen Spanien und steht ebenfalls im Finale. In der Gruppe 3 ist Portugal am 5.Spieltag die Nummer 1 und hat sich gegen Italien durchgesetzt.

Update am 19.11.2018: Durch ein 2:2 gegen Deutschland überholen die Holländer noch die Franzosen in der Tabelle der Gruppe 1 und fahren deshalb mit nach Portugal zu den Final Four Spielen!

Die vier Gruppensieger der Liga A qualifizieren sich für die 1.Endrunde der Nationenliga. Das sind diese Teams:

Sieger A1Sieger A2Sieger A3Sieger A4

Wann findet die Auslosung des Finales statt?

Am 3.Dezember 2018 wird die UEFA die Final Four ausgelost. Dabei kann jeder der vier Mannschaften auf das andere Team treffen, eine Setzliste gibt es nicht.

ABLAUF DER AUSLOSUNG
Bei der Endrunden-Auslosung am 3. Dezember in Dublin werden die beiden Spielpaarungen im Halbfinale festgelegt sowie aus administrativen Gründen, welches Halbfinale im Endspiel das nominelle „Heimteam“ stellen wird.

Die EURO 2020 Qualifikation

Außerdem sichern sich diese vier Nationen einen Play-off-Platz, falls sie die UEFA EURO 2020 nicht direkt über die European Qualifiers erreichen. Diese beginnen im März 2019 und werden ebenso im Dezmeber 2018 ausgelost.

Wie funktioniert die Nationenliga Endrunde?

Das ist eigentlich ganz einfach: Es gibt zwei Halbfinale, die im Dezember ausgelost werden, danach spielen die Gewinner im Finale um die Trophäe des ersten Nationenliga Gewinners, die beiden Verlieren spielen am selben Tag um den Platz 3 in einem gesondertem Spiel. Dabei gelten dieselben Regeln wie sonst: Nach 90 Minuten gibt es bei Gleichstand eine Verlängerung, die zwei mal 15 Minuten lang ist, danach kommt es zum Elfmeterschießen.

Das Logo der UEFA Nations League wurde in Lausanne am 24.Januar 2018 vorgestellt. / AFP PHOTO / Philippe DESMAZES
Das Logo der UEFA Nations League wurde in Lausanne am 24.Januar 2018 vorgestellt. / AFP PHOTO / Philippe DESMAZES

Der Spielplan des Final Four der Nationen Liga

SpielDatumTeam 1 Team 2
Halbfinale 15. Juni 2019 Sieger Gruppe A1/A2/A3/A4gegenSieger Gruppe A1/A2/A3/A4
Halbfinale 26. Juni 2019 Sieger Gruppe A1/A2/A3/A4gegenSieger Gruppe A1/A2/A3/A4
Spiel um Platz 39. Juni 2019 Sieger Gruppe A1/A2/A3/A4gegenSieger Gruppe A1/A2/A3/A4
Finale9. Juni 2019 Sieger Gruppe A1/A2/A3/A4gegenSieger Gruppe A1/A2/A3/A4
Wie viel gewinnt der Sieger des Nationen Liga Finales?

Die Preisgelder der Final Four

Die vier Gruppensieger der Liga A spielen im Juni 2019 den Gewinner der UEFA Nations League aus. Folgende Solidaritätszahlungen werden an diese vier Mannschaften ausgeschüttet:

  • Sieger: 4,5 Millionen Euro
  • Finalist: 3,5 Millionen Euro
  • Platz 3: 2,5 Millionen Euro
  • Platz 4: 1,5 Millionen Euro

Wo findet das Final Four Turnier statt?

Das Endrundenturnier muß in einer der vier Länder stattfinden, die sich für die Endrunde qualifiziert haben. Dabei muss es zwei Stadien geben mit mindestens 30.000 Zuschauerplätzen, die Stadien dürfen nur 150 km auseinander liegen. Zur Auswahl hatten sich Italien, Polen und Portugal beworben. Nachdem Polen bereits aus der Liga A abgestiegen ist, standen nur noch Italien und Portugal, beide Teams aus derselben Gruppe 3 zur Auswahl. Durch den Gruppensieg von Portugal sichert sich CR7 & Co das Turnier als Gastgeber. Gespielt werden soll in Portos Estádio do Dragão und im Estádio D. Afonso Henriques in Guimaraes.