„Deutschland im europäischen Mittelmaß! Deutschland steigt ab! Deutschland ist raus!“ So oder so ähnlich heißen in diesen Tagen die Überschriften, wenn es darum geht, dass die deutsche Fußballnationalmannschaft aus der Liga A – der höchsten Liga der Nationenliga – abgestiegen ist. Mäßige auftritte mit zuwenigen Toren – da waren Frankreich und die Niederlande einfach eine Nummer zu groß. Das Länderspiejahr 2018 geht trotz eines 3:0 Sieges gegen Russland triest zu Ende.

Bundestrainer Joachim Löw steigt mit seiner Nationalelf in die nächst niedrige UEFA Nations League Liga ab. (Photo by Anne-Christine POUJOULAT / AFP)
Bundestrainer Joachim Löw steigt mit seiner Nationalelf in die nächst niedrige UEFA Nations League Liga ab. (Photo by Anne-Christine POUJOULAT / AFP)

Wer steigt auf in der Nationenliga? Wer steigt ab?

Die Regeln sind einfach: Die Erstplatzierten einer jeden Gruppe steigen in die nächst höhere Liga auf und spielt dann bei der nächsten Ausgabe im Jahr 2020 in dieser. Die vier Gruppensieger der höchsten Liga A spielen in den Final Four 2019 den ersten Gesamtsieger aus.

Die Absteiger – also die letzten jeder Gruppe – steigen in die nächst tiefere Liga ab. Deutschland spielt also 2020 nicht mehr in der Liga A, sondern in der Liga B. Die vier Verlierer der Liga D – der Fußballzwerge – spielen auch dort das nächste Mal.

Aktueller Stand in der Nationenliga

Gruppe A * Gruppe B * Gruppe C * Gruppe D

Update am 20.11.: Der 6.Spieltag ist vorbei, die Nationenliga 2018 ist Geschichte. Neben Deutschland steigen Island, Polen und Kroatien aus der Liga A ab, diese werden durch Ukraine, Schweben, Bosnien und Dänemark ersetzt.

Übersicht: alle Aufsteiger und Absteiger der Nationenliga 2018

Aus der Liga A ist neben Deutschland auch Polen und Island abgestiegen, Stand am 5.Spieltag. Dafür rücken auf jeden Fall die Ukraine, Bosnien-Herzegowina und Dänemark nach.

Hier alle Auf- und Absteiger des Jahres 2018:

Stand: 20.11. am 6.Spieltag
 LandGruppe
Absteiger aus Liga A DeutschlandA1
IslandA2
PolenA3
KroatienA4
Aufsteiger aus Liga B UkraineB1
SchwedenB2
BosnienB3
DänemarkB4
Absteiger aus Liga B SlowakeiB1
TürkeiB2
NordirlandB3
IrlandB4
Aufsteiger aus Liga C SchottlandC1
FinnlandC2
NorwegenC3
SerbienC4
Absteiger aus Liga C AlbanienC1
EstlandC2
SlowenienC3
LitauenC4
Aufsteiger aus Liga D GeorgienD1
WeissrusslandD2
KosovoD3
MazedonienD4